Schülervertretung

 

Logo SV RsAdM

 

 

Die SV stellt sich vor

 

 SV Gruppe2

 

Die SV der Realschule auf der Morgenröthe setzt sich zusammen aus den Klassensprechern aller Klassen und deren Vertretern. Wir sind eine buntgemischte, gutgelaunte Gruppe voller Tatendrang. Unterstützt werden wir von den Verbindungslehrerinnen Frau Wagner und Frau Fischbach.

 

SV Lehrer

 

 

Unsere Schülersprecher:

 

 Bild edgar3

Hallo, ich bin Edgar Kunz und ich besuche die Klasse 10b.

Ich bin Schülersprecher, weil ich für die Schüler meiner Schule da sein möchte. Ich werde ihre Meinung vertreten und mich für ihre Wünsche einsetzen.

 

Unsere Schülersprecherin:

 

 Bild Yasmin3

Hallo, ich bin Jasmin Hebel, ich gehe in die 9b.

Ich bin Schülersprecherin geworden, weil ich für die Kinder an unserer Schule da sein möchte.

Mein Ziel ist die Aufstellung eines Getränkeautomaten mit kalten und heißen Getränken für die heißen und kalten Tage.

 

Die Vorhaben der SV

 

Malwettbewerb für den Schulplaner

  • Wir führen vom 2.12.19 bis 16.12.19 einen Malwettbewerb durch. Das Gewinnerbild wird im kommenden Schuljahr auf das Deckblatt des Schulplaners gedruckt. Zudem winken den ersten drei Plätzen tolle Preise.
  • Motto des Wettbewerbs: Wir sind bunt und vielfältig.

Schulhofgestaltung

  • Unser erstes Projekt soll das Bauen zusätzlicher Sitzgelegenheiten werden.

 

Nutzen von Spielgeräten auf dem Schulhof

  • Wir werden in nächster Zeit eine Spieleausleihe organisieren.

 

Aufstellen eines Getränkeautomaten für die Realschule und das Gymnasium in Absprache mit Lehrern und Schulleitungen ist in Planung.

 

Gestaltung des Aufenthaltsraumes („Glaskasten“) für die 10er

 

Verkauf von alkoholfreiem Punsch in der Adventszeit

 

Fortbildungen und Seminare der SV

 

Fortbildung: Einführungsseminar für Schülervertretungen

Am 19.11.2019 nahmen Christin Müller und Tanja Schmidt (Klassensprecherinnen der Klasse 8b) am „Einführungsseminarfür Schülervertretungen“ unter Leitung von Herrn Schettler (Anne Frank Gymnasium Halver) teil. Sie erhielten interessante Einblicke in Rechte und Pflichten der SV und Anregungen zur Planung von SV Projekten.  

 

Bild Tanja Christin Kopie

 

SV Seminar in Beienbach

 

Das SV Seminar fand vom 27.11. - 29.11. 2019 statt. Die Klassensprecher der Klassen 5-10 und deren Vertreter  arbeiteten zusammen im BK-Heim in Netphen-Beienbach. Mit Unterstützung unserer Verbindungslehrerinnen Frau Wagner und Frau Fischbach erzielten wir gute Ergebnisse.

 

Erster Tag:

 

  1. Tagesordnungspunkt: Rechte und Pflichten der SV

 

Wir beschäftigten uns intensiv mit dem SV Handbuch des LSV NRW und gewannen wichtige Einblicke in unsere Rechte und Pflichten.

 

  1. Tagesordnungspunkt: Wahlen der Ämter

 

Mitglieder der Schulkonferenz:

  1.  Jasmin Hebel
  2.  Nora Sörensen
  3.  Carlos Feldmar
  4.  Edgar Kunz

 

Mitglied der Disziplinarkonferenz:

  • Jasmin Hebel

  • Kassenwart:
  • Edgar Kunz
  • Carlos Feldmar

              

Kassenprüfer:

  • Kian Eren
  • Christin Müller

 

  1. Tagesordnungspunkt: Einteilung der Arbeitsgruppen (vgl. „Vorhaben der SV“)
  1. Tagesordnungspunkt: Planung des nächsten Tages

 

In den Arbeitsgruppen erstellten wir Arbeitspläne für den nächsten Tag.

          

Zweiter Tag:

 

  1. Tagesordnungspunkt: Arbeit in den Arbeitsgruppen (Schulhofnutzung, Schulhofgestaltung, Gestaltung des Aufenthaltsraumes der 10er, Planung Malwettbewerb, Anfrage: Getränkeautomat)
  1. Tagesordnungspunkt: Vorstellung der Ergebnisse

 

AG Getränkeautomat:

Angebote wurden eingeholt und ein Vorschlag für die Befüllung des Automaten erarbeitet und abgestimmt. Dieser Vorschlag soll den Lehrerkonferenzen vorgelegt werden.

 

AG Schulhofgestaltung:

Ideen zur Schulhofgestaltung wurden gesammelt. Als erstes soll der Bau von Sitzgelegenheiten aus Holzpaletten in Angriff genommen werden. Zur Finanzierung wurde ein Antrag an die Schulkonferenz formuliert.

 

AG Schulhofnutzung:

Ein Vorschlag zur gemeinsamen Nutzung der Spielgeräte auf dem Schulhof wurde erarbeitet und an die Schulleitung des GAM und der RSaDM geschickt. Zudem erarbeitete die Arbeitsgruppe ein Konzept zur Ausleihe von Pausenspielen.

 

AG Malwettbewerb:

Der Malwettbewerb zur Gestaltung des Schulplaners wurde geplant und datiert (2.-16.12). Ein Plakat, das den Malwettbewerb ankündigt wurde gestaltet.

 

AG Pausenraum der 10er:

Wünsche zur Gestaltung und Nutzung wurden diskutiert und schriftlich festgehalten.

 

  1. Tagesordnungspunkt: Spieleabend

 

Wir hatten viel Spaß bei verschiedenen Kartenspielen.

 

Dritter Tag:

          

Frühstück, Zimmer aufräumen, Heimfahrt.

Besonders möchten wir uns bei allen Eltern bedanken, die sich bereit erklärt haben, die Hin – und Rückfahrt zu übernehmen.

 

 S Sprecher Duo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar: Aktivierung der SV

Von Freitag dem 13.12.2019 bis Samstag dem 14.12.2019 werden unser Schülersprecher Edgar Kunz und unsere Schülersprecherin Jasmin Hebel gemeinsam mit Frau Fischbach am Seminar „Aktivierung der SV“ in Duisburg teilnehmen. Das Seminar wird von Felix Scheel (Dozent für die Aktivierung von Schülervertretungen und faire Entscheidungsfindungen in Gruppen)und Janis Fifkageleitet und von der Friedrich-Ebert-Stiftung unterstüzt.

 

Wir erhoffen uns einen intensiveren Einblick in die Grundlagen der SV Arbeit, um weitere Projekte der SV besser unterstützen zu können.

 

Schulleitung


 

Schulleiter:

Herr Engelbert, Realschulrektor

 

 Engelbert2a

 

Fächer: Evangelische Religion, Musik

 


 

Stellvertretung:

Herr Glöckner, Realschulkonrektor

 

 Schulleitung Andreas Gloeckner

 

Fächer: Mathematik, Musik, Werken

 

Lehrer & Lehrerinnen

 


 

Herr Altin (Mathematik, Sozialwissenschaften)

 Ahmet Altin2

 


 

Frau Bergeder-Schmidt (Englisch, Französisch) 

 


 

Frau Braun 

 


 

Frau Drießen (Mathematik)

 


 

Herr Eichhoff (Französisch, Sport, Geschichte)

 

Eichhof

 


 

Frau Finsterbusch (Fächer: Deusch, Sport)

 

Finsterbusch

 


 

Frau Fischbach (Fächer: Englisch, katholische Religion, Hauswirtschaft)

 

Fischbach

 


 

Frau Göde (Deutsch, Englisch)

 

Seda Gde

 


 

Herr Harm (Fächer: Englisch, Chemie)

 

Harm3

  


 

Frau Heather-Buschbaum (Fächer: Englisch, Deutsch)

 

 Heather Buschbaum

 


 

Frau Hölzer (Ev. Religion, Mathematik)

 

Regina Hlzer3

 


 

Herr Janczyk (Fächer: Deutsch, Englisch, Erdkunde, Informatik)

 

Janczyk

 


 

Frau Klaus (Fächer: Mathematik, Geschichte) 

 

 Klaus

 


 

Herr Kroczek (Fächer: Musik, Kunst, Erdkunde)

 

Kroczek

 


 

Frau Lammerich (Fächer: Englisch, Sozialwissenschaften, Erdkunde)

 


 

Frau Leinhos (Fächer: Deutsch, Biologie, BVU)

  


 

Herr Ludwig (Fächer: Deutsch, Politik, Geschichte, Technik)

  


 

Frau Mudersbach (Fächer: Deutsch, Mathematik, evangelische Religion)

 

Mudersbach

 


 

Frau Plaßmann-Ohrndorf (Chemie)

 


  

Frau Sarialtin (Mathematik, Geschichte)

 


 

Frau Schäffer (Deutsch, Religion)

 


 

Herr Schmidt (Fächer: Mathematik, Physik, Technik)

 

Schmidt

 


 

Frau Wagner (Fächer: Biologie, Deutsch, Kunst, Sport)

 

Wagner

 


 

Frau Weber (Fächer: Mathematik, Kunst)

 

Weber

 


 

Frau Weber (Biologie, Religion)

   


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderverein

 

Ziele des Fördervereins

 

  • Hilfe bei den Anschaffungen von wissenschaftlichen und künstlerischen Unterrichtsmitteln sowie für Sport- und Arbeitsgemeinschaften der Schule.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltem, Lehrern und Schülern bei der Planung und Durchführung von schulischen Veranstaltungen (z. B. Sportfesten, Konzerte, Theatervorstellungen, Einschulungsfeiern u. ä.)
  • Unterstützung bei der Übermittagsbetreuung
  • Würdigung der Schüler/-innen für ihre besonders vorbildliche Lernleistung und das außerschulische Engagement.

 

 

Der Förderverein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und das Ziel, ideell und rnateriell die Realschule Auf der Morgenröthe zu fördern.

Service